Skip to main content

2010 feierte Schwerin 850 Jahre

Meldungen

Jugend der Partnerstädte trifft sich zur 850-Jahr-Feier

Wieder einmal konnte die Landeshauptstadt überzeugen. Zwei Städte in der Bundesrepublik sind dieses Jahr Gastgeber für die Jugend Europas. Im Rahmen eines EU-Projektes bewarb sich Schwerin und erhielt mit dem Konzept der Jugendbegegnung der Partnerstädte im Rahmen der 850-Jahr-Feier den Zuschlag.

Zehn Jahre „Wallenstein“ – Getz übergab Spende für Festumzug

Nur zwei Jahre, von 1628 bis 1630, war Wallenstein auch Herr über Schwerin, dann wurde der „Friedländer“ von den verbündeten Schweden vertrieben. Das Restaurant „Wallenstein“ am Schlossanleger der „Weißen Flotte“ in Schwerin gibt es dagegen schon zehn Jahre.

Schwerin bekommt zur 850-Jahrfeier ein Löwen-Maskottchen

Heinrich lässt grüßen: Schwerin bekommt  zur  850-Jahrfeier ein Maskottchen. Es ist ein kleiner Löwe namens Heinrich. Gezeichnet hat ihn der Schweriner Grafiker und Autor Roland Regge-Schulz in den Farben der Stadt. Der lustige blau-gelbe Löwe ist eine kleine Anstecknadel, die ab sofort für einen Euro zu haben ist.